Unsere Griechischen Landschildkröten

Begonnen hat es im Jahr 2000, als wir Charly und Twisty als nur wenige Wochen alte Babies gekauft hatten.
Nun sind sie schon beide über 200 g und man kann erkennen, dass sie Männchen sind . (langer Schwanz)
Es werden also Weibchen gesucht, aber weil die offensichtlich seltener sind (schwieriger zu züchten?) haben wir das Risiko auf uns genommen und noch weitere Schildkröten gekauft, allerdings erst ein Jahr alt.
Charly...                                                             Charly und Twisty mit "Pünktli", userem Mini-Schildi

am liebsten halten sie sich im Bambus auf... vielleicht wegen         Die drei einjährigen Schildkröten
der guten Tarnung?

Gefahr im Schildkrötengehege! Ein Igel sitzt am hellichten Nachmittag im Bambus. Vermutlich konnte er reinklettern, aber nicht mehr raus...Was Charly unser Kletterkönig schon besser kann :-(




Das Gehege ganz am Anfang, gedeckt, dann vergrössert 
 

Juli  2005:  Pünktli, unsere  kleinste  Schildkröte ist  plötzlich verschwunden, wir vermuten , dass sie Opfer eines Raubvogels wurde... Nun ist das ein Grossteil des Geheges mit Netz bedeckt.
 
 
 
 


Anfang San Quentin Fidschi Neuseeland Philippinen Tauchen